12. Dezember 2006

Kleinkinderbetreuung „Klimbim"

In der Wohnanlage Weinbergstraße unterstützen wir die offene Klein- kinderbetreuung „Klimbim".
Der Sinn dieser Kleinkinderbetreuung besteht darin, dass Eltern ihre Kleinkinder stundenweise, z.B. für Arztbesuche oder Termine verschiedene Art, an verschiedenen Wochentagen für jeweils maximal drei Stunden nterbringen können. Einkommensschwache Personen, die einen Wohngeldausweis vorweisen können, werden mit 50% der Unterbringungskosten (1,50 € statt 3,00 €/Stunde) unterstützt.

Die Erstausstattung der Kleinkinderbetreuungsstätte wurde mit 1.000,00 Euro bezuschusst.

Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag von 09:00 – 12:00 Uhr.