Ein schöner Ferientag im Ravensburger Spieleland

Einen Tag voller Abenteuer und Spaß erlebten in den Sommerferien Kinder und Jugendliche im Ravensburger Spieleland. In Kooperation mit „Ravensburger Spiele" lud die Sonja Reischmann Stiftung 4-13 jährigen Kinder aus finanziell schwachen Familien ein, ihren oftmals schweren Alltag und die Sorgen für einen Tag zu vergessen.

Bei traumhaftem Wetter eroberten die Kinder, in Begleitung pädagogischer Fachkräfte, das Spieleland. Egal ob Rodeo - Reiten, Wildwasserbahn oder die elektrischen Autos – jedem war die Begeisterung anzusehen.

Am Abend waren sich alle Kinder einig: Dieses Erlebnis war das schönste Ferienerlebnis.