31.Dezember 2013 - Zum Jahreswechsel

Im Namen der Sonja Reischmann Stiftung möchten wir uns bei allen bedanken, die das Jahr 2013 zu einem so erfolgreichen Jahr mit tollen Projekten gemacht haben. Wir konnten vielen Kindern in Not helfen und blicken dem neuen Jahr 2014 positiv entgegen. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in ein hoffentlich ebenso erfolgreiches neues Jahr.

Dezember 2013 - Amelies Einzug ins Löwenheim

Normalerweise beginnt das neue Jahr mit guten Vorsätzen und Veränderungen. Doch die größte Veränderung für die kleine Amelie und ihre Mutter hat sich, dank der Sonja Reischmann Stiftung, noch in diesem Jahr ergeben. Amelie wurde zu einem unserer Löwenkinder und zog in das Löwenheim ein. Aufmerksam geworden auf das Schicksal der jungen Mutter, berichtete sogar das ARD Mittagsmagazin über diese Geschichte mit gutem Ende.

 

-->>  weiterlesen

17. Dezember 2013 - Sonja Reischmann Stiftung im ARD Mittagsmagazin

Auf Empfehlung des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen war das ARD kurzfristig zu Gast bei der Sonja Reischmann Stiftung und drehte einen kleinen Film.

Am 17. Dezember wurde er im ARD Mittagsmagazin gesendet.


-->  Zum Filmbeitrag

16.Dezember 2013 - Spende Radio 7 Drachenkinder

Ganz herzlich möchten wir uns für die großzügige Spende von „Radio 7“ bedanken und das Vertrauen, dass Sie in unsere Arbeit setzen. Denn bereits zum zweiten Mal wurde die Sonja Reischmann Stiftung von der Aktion Drachenkinder bedacht.

 

-->> Mehr dazu

Dezember 2013 - Backbuch für Naschkatzen

Nun ist es endlich da. Mit Stolz präsentiert die Sonja Reischmann Stiftung in diesen Tagen ihr „Backbuch für Naschkatzen – Ein Rezeptbuch von Kindern für Kinder in Not.“ Erwerben können Sie es zum Preis von 12,50€ auf dem Teddystand der Stiftung im Modehaus Klingenthal in Paderborn. Darüber hinaus wird das Backbuch in der Weihnachtszeit zum Verkauf im Sporthaus Reischmann im Erdgeschoss an der Kasse in Ravensburg angeboten.

Dezember 2013 - Ein Teddy für ein Kinderlachen – zu Gast in Paderborn

Zur Adventszeit erfüllt ein weihnachtlicher Duft das Modehaus Klingenthal in Paderborn. Allerlei Leckereien und kreative Geschenke werden dort zu Gunsten der Sonja Reischmann Stiftung verkauft.

Besonders warm und heimelig wird es einem beim Anblick der flauschigen Teddybären. Unter dem Motte „Ein Teddy für ein Kinderlachen“ suchen insgesamt 750 Teddybären ein neues zu Hause, um nicht nur Kinderherzen glücklich zu machen.

November 2013 - Trauerbegleitung für Kinder

Den Tod eines nahestehenden Menschen zu verarbeiten ist sehr schwer. Besonders Kinder leiden unter dem Verlust, denn sie begreifen kaum, was um sie herum geschieht. Um ihnen die Zeit der Trauer und Verarbeitung zu erleichtern, hat die Sonja Reischmann Stiftung in Kooperation mit dem ambulanten Kinderhospizdienst eine Trauergruppe ins Leben gerufen. Im Januar 2014 wird es eine erste Informationsveranstaltung geben.

-->> weiterlesen

Andere am eigenen Glück teilhaben lassen – Spenden statt Schenken

„Den Blick auch auf diejenigen richten, denen es nicht so gut geht.“ Ein schöner Gedanke, um sich auf die schon bald kommende, besinnliche Adventszeit einzustimmen. Dieser Gedanke stammt vom Team der Immobilien Sterk GmbH & Co.KG, das es nicht bei diesem belassen hat. Statt Weihnachtskarten hat das Immobilienteam in diesem Jahr an der Aktion der Sonja Reischmann Stiftung „Spenden statt Schenken“ teilgenommen. Ganz herzlich bedanken wir uns für die großzügige Spende von 2000 Euro, mit der die Stiftung Kinder und Familien aus dem Kreis Ravensburg unterstützt.


Bild: v.l Stefan Prokschi und Ralf Schneider (beide Imobilien Sterk)

Für die Weihnachtsbäckerei – Ein Rezeptbuch von Kindern für Kinder in Not

Passend zur Weihnachtszeit erscheint Ende November das erste Backbuch der Sonja Reischmann Stiftung. Begonnen hat dieses Projekt bereits im Frühjahr 2013, als Kinder in den Kreisen Paderborn und Ravensburg dazu aufgerufen wurden, kreative und vor allem köstliche Backideen an die Sonja Reischmann Stiftung zu senden. In liebevoller Kleinarbeit entstand so ein Backbuch voller Lieblingsrezepte. Wenn Sie sich für das Backbuch interessieren, finden Sie nähere Informationen, auch über die Verkaufsstellen,  demnächst hier im Internet oder auf unserer Facebookseite.

08. November 2013 - Ein Farbklecks in einer grauen Zeit

Nach dem Tod des Familienvaters muss Alexandra (Name geändert), Mutter von vier Kindern im Alter zwischen 13 und einem Jahr, sich nun allein um ihre Familie kümmern. Auch wenn es schwer ist, den Alltag zu bestreiten, sind es doch die kleinen Hilfestellungen, die es der Mutter ermöglichen, die schwierige Zeit zu bewältigen. So konnte der Wunsch der Kinder nach einem wunderbar farbenfrohen Teppich im eigenen Zimmer durch die Sonja Reischmann Stiftung erfüllt werden. Wir wünschen der Familie, dass dieser kleine Farbklecks als Symbol für eine farbenfrohe Zukunft, trotz des Schicksalsschlages, steht.

Mit dem eigenen Geschenk Freude verschenken – Spenden statt Schenken

Peter Müller und Sabine Reischmann

Über eine ganz besondere Spende in Höhe von 4000 Euro, durfte sich die Sonja Reischmann Stiftung im Oktober 2013 freuen. Zu verdanken hat sie diese Spende der Idee von Peter Müller. Bekannt ist er als einer der Geschäftsführer der in Blitzenreute ansässigen Firmen der Müller-Gruppe, die sich auf die Produktion von Präzisions Dreh- und Frästeilen in der Region und darüber hinaus spezialisiert hat.

Anlässlich seines 60. Geburtstages wünschte er sich von seinen Gästen Spenden statt Geschenke. Viele Gratulanten kamen diesem Wunsch nach, so dass er Sabine Reischmann (Vorstandsvorsitzende), stellvertretend für die Sonja Reischmann Stiftung, diese großzügige Spende überreichen konnte.

25. Oktober 2013 - Die große Vorlesenacht

Neugierde und Lust am Lesen zu wecken, das ist das Ziel der Vorlesenacht in der Weststadtschule Ravensburg, die am 25. Oktober stattfindet.
Zu Gast sein wird der bekannte Schauspieler und Kinderbuchautor Thommi Baake. Er singt für und mit den Kindern und animiert die Schülerinnen und Schüler auch mit eigener Stimme eine Geschichte abenteuerlich, spannend oder lustig werden zu lassen.

-->> weiterlesen

Mit dem Herbst flattern die Schuhgutscheine ins Haus

„Ich habe mich gefühlt wie ein kleiner König“ – so glücklich und stolz äußerte sich eines der Kinder, das mit einem der Schuhgutscheine der Sonja Reischmann Stiftung in die Stadt zog, um sich ein Paar gute Winterschuhe auszusuchen.

Wir von der Sonja Reischmann Stiftung danken den Familien sehr für die vielen positiven Rückmeldungen. Wir freuen uns, dass unsere Schuhgutscheine als nötige Hilfe und wirkliche Erleichterung empfunden werden. Zum siebten Mal unterstützen wir nun schon Familien mit unserer Aktion, in diesem Jahr in der Stadt Weingarten.

-->> weiterlesen

August 2013 - „ Es war einfach rundum eine wunderschöne Zeit“

Bericht einer Teilnehmerin der Familienfreizeit GFK


Liebe Sonja Reischmann Stiftung,

sehr gerne schreibe ich Ihnen einen Bericht von der Familienfreizeit. Ich möchte dazu beitragen, dass auch andere Leute daran teilhaben können.

"Ich hatte das erste Mal Kontakt mit der Gewaltfreien Kommunikation. Und es war für mich so spannend, dass ich auf jeden Fall weiter damit arbeiten möchte. Ich bin "ausgehungert" nach Lektionen über GFK und werde in meiner Bücherei gleich nächste Woche nach Lesestoff fragen. Meine Denkweise hat sich verändert. Ich habe gelernt, in mich reinzuspüren. Ich habe erlebt, dass das Leben einen Sinn hat und Spaß machen kann."

Was Frank (15 Jahre, Name geändert) und mir sehr viel Spaß gemacht hat...

-->> weiterlesen

August 2013 - Familienfreizeit zur Gewaltfreien Kommunikation in Wunsiedel

Auf eine lange Zugfahrt bis ins Fichtelgebirge schickte die Sonja Reischmann Stiftung in diesem Sommer drei Mütter mit insgesamt sieben Kindern aus dem Landkreis Ravensburg, um am Familiencamp zur Gewaltfreien Kommunikation (GfK) teilzunehmen. An den Vormittagen erfuhren die Mütter theoretische Hintergründe zur einfühlsameren Gesprächsführung und hilfreiche Tipps für ein harmonisches Miteinander. Die Nachmittage standen ganz im Zeichen von purem Spaß und Ferienvergnügen.

 

-->> Bericht einer Teilnehmerin

-->> Näheres zum Projekt

August 2013 - Erholung für die Seele auf dem Erlebnishof in Ravensburg

Auch in diesem Jahr ermöglichte die Sonja Reischmann Stiftung traumatisierten Kindern eine kindgerechte Auszeit auf einem Ponyhof in der Umgebung von Ravensburg.

Einfach mal Kind sein, nicht dem täglichen Druck und den familiären Sorgen ausgesetzt sein. Den Alltag vergessen und unbeschwert in den Tag hineinleben. Abenteuer erleben, am Lagerfeuer sitzen, mit anderen Kindern in der Natur spielen und die Tiere kennenlernen – das ist das Ziel der Reise auf dem pädagogischen Reiterhof.

Wir von der Sonja Reischmann Stiftung wünschen uns, dass der Aufenthalt den Kindern neue Kraft gibt und ihrer Seele gut tut.

Besonders bedanken möchten wir uns bei Radio 7 Drachenkinder für die finanzielle Unterstützung, die uns  dabei geholfen hat, in diesem Jahr sowie im nächsten Jahr den Kindern diese Freizeit zu ermöglichen.

 

-->> Näheres zum Projekt

Juli 2013 - Kreative Ferienfreizeit MIKI

Fester Bestandteil unseres Jahreskalenders ist das Ferienprogramm Miki, das auch in diesem Jahr wieder in den ersten Wochen der Sommerferien angeboten wurde.

Insgesamt nahmen 130 Kinder aus Familien mit berufstätigen Eltern in diesem Jahr teil. Besonders wichtig für uns war die Teilnahme von elf Kindern aus sozial benachteiligten Familien, deren Teilnahme durch die Sonja Reischmann Stiftung ermöglicht wurde. So genossen sie gemeinsam eine kreative Sommerferiengestaltung mit jeder Menge Spaß.

 

-->> Näheres zum Projekt

Juli 2013

Dank eurer Hilfe, liebe Spender aus Berg, Bad Waldsee, Haisterkirch und Reute, haben wir nun alles Benötigte für die alleinerziehende Mutter und ihr Baby zusammentragen können. Vielen Dank!

Nachwuchs im Löwenheim

Ein wenig verfrüht aber gesund und munter erblickte Ende Juni ein kleiner Junge das Licht der Welt. Nun erholen sich Frau Mayer (Name geändert) und ihr zweites Kind von den Strapazen der letzten Tage. Wir von der Sonja Reischmann Stiftung freuen uns besonders, dass wir der kleinen Familie schon vor der Geburt helfen und Sicherheit in unserem Löwenheim geben konnten. Für die Zukunft wünschen wir der jungen Mutter und ihren beiden Kindern alles Gute und auch Glück auf dem weiteren Weg.

Mai 2013 - Einzug in ein neues Leben

Im Frühling dieses Jahres war es für Frau Mayer (Name geändert) und ihr Kind endlich soweit: Gemeinsam zogen sie in das Löwenheim der Sonja Reischmann Stiftung ein. Aus der kleinen Wohnung bauten sie sich gemeinsam ein Nest, denn Frau Mayer wird schon bald ihr zweites Kind bekommen.

 

-->> weiterlesen

25.05.2013 - Dein Rezept hilft Kindern in Not

Seit Anfang Mai sammelt die Sonja Reischmann Stiftung bei Klingenthal in Paderborn, Gütersloh, Herford und Salzkotten die Lieblingsrezepte der Kinder für Kuchen, Plätzchen und andere Leckereien. Aus den zusammengetragenen Rezepten wird ein Backbuch zusammengestellt, das in der Adventszeit in Ravensburg und Paderborn erworben werden kann.

 

-->> weiterlesen

03.06.2013 - Studie belegt Erfolg des Projekts „Leseförderung durch Vorlesen“

2010 ging das Forschungsprojekt der Pädagogischen Hochschule Weingarte „Leseförderung durch Vorlesen“ an den Start.

Ziel des Projektes war eine Verbesserung der Lesefertigkeit und Lesemotivation von Grund- und Hauptschülern der Klassen 1 bis 8, um den zentralen Anforderungen im späteren Berufsleben gerecht zu werden.

Aktuelle Studien aus dem Jahr 2013 haben nun den Erfolg ...

 

-->> weiterlesen

10. Mai 2013 Einladung zur Teilnahme am „Familiencamp zur gewaltfreien Kommunikation“

Nach dem Erfolg der letzten Jahre bietet die Sonja Reischmann Stiftung auch in diesem Jahr wieder die Teilnahme am Familiencamp zur gewaltfreien Kommunikation (GFK) an. Dieses findet vom 10. bis 17. August 2013 in der Jugendherberge Wunsiedel im Fichtelgebirge statt.

 

-->> weiterlesen

21.März 2013 Prinzessin Lillyfee findet auf der Charity Versteigerung eine neue, stolze Besitzerin

Der Zuschlag von 1000 Euro war dem kleinen Mädchen scheinbar vollkommen egal, es hatte nur Augen für sein eigenes Pony, Prinzessin Lillyfee. Dass die Sonja Reischmann Stiftung mit dem Erlös von 1000 Euro sehr viel Gutes tun kann, wird sie vielleicht erst später verstehen.

 

-->> weiterlesen

19. März 2013 Charity-Versteigerung:

Minishetlandpony Lillifee wird zu Gunsten der Sonja Reischmann Stiftung versteigert.

 

Dorothee Pfeiffer hat nicht nur ein Herz für Tiere, sondern auch für Menschen. Am 21.04.2013 (ab 14 Uhr) findet auf dem Hof der Familie Pfeiffer in Ravensburg zum ersten Mal die Pferdeauktion „First Selection“ statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird auch Prinzessin Lillifee, ein Ministhetlandpony, zu Gunsten der Sonja Reischmann Stiftung versteigert.

 

--> weiterlesen

4. März 2013 Eine Wohnung ist der erste Schritt in die Unabhängigkeit

Wir freuen uns sehr, dass die guten Wünsche, mit denen wir Fatima (Name geändert) im Januar 2012 in unserem Löwenheim begrüßt haben, in Erfüllung gegangen sind. Voller Hoffnung und Tatendrang ist sie nun in ihre eigene Wohnung umgezogen. Auch  die neue Bewohnerin, eine noch minderjährige Mutter, wird wie Fatima von einer Familienpflegerin begleitet. Das Team der Sonja Reischmann Stiftung sowie Fatima wünschen ihr, dass auch sie in einem Jahr gestärkt und voller Hoffnung in eine selbstbestimmte Zukunft schauen kann.

 

Nach allem was Fatima erleben musste, hatte niemand erwartet, dass sich ihr Schicksal in so positiver Weise wenden würde. Sie am allerwenigsten. Mit ihren eigenen Worten erzählt sie ihre Geschichte …

 

Erlebnisbericht einer jungen Mutter -- > weiterlesen

10.02.2013 - Narrenzunft mit großem Herzen

Sabine Reischmann durfte beim Kinderball in Weissenau am 9. Februar  2013 eine Spende der Narrenzunft Weissenau entgegennehmen. Der stolze  Betrag von 1000.- Euro wird für Ferien für traumatisierte Kinder aus dem  Landkreis Ravensburg verwendet.

 

Auf dem Bild:  v. l. Zunftmeister Daniel Güthner von der Narrenzunft Weissenau e.V. mit seinem Team und Sabine Reischmann (2. v.r.), Vorsitzende der Sonja Reischmann Stiftung

08.02.2013 - Vollgepackt mit Kleiderspenden...

Vollgepackt mit Kleiderspenden erreichte der Transporter das Tandemkaffee in Isny, in dem sich schon viele Mütter eingefunden hatten. Dank tatkräftiger Unterstützung war das Auto schnell ausgeladen und es konnte an die Verteilung gehen: Vorwiegend waren es gut erhaltene Kleidungsstücke vom Babyalter, über Kinder-und Jugendbekleidung bis hin zum Erwachsenen. Sogar einige Paar Winterschuhe waren dabei.

 

--> weiterlesen

30.01.2013 - Krisenbegleitung für Kinder nach häuslichem Gewaltvorfall

„Als Papa wieder ausgerastet ist, wollte ich Mama helfen, aber dann hatte ich so Angst, dass ich mich im Schrank versteckt habe..."Andreas (8J.)

 

In akuten Situationen wie diesen, bietet der "Verein Frauen und Kinder in Not e.V.* den betroffenen Müttern einen Zufluchtsort, regelt alle Formalitäten und sorgt auch für psychologische Unterstützung. Doch oftmals sind auch die Kinder durch die Erlebnisse traumatisiert. Die eigenen Eltern selbst sind in dieser hoch belastenden Situation kaum in
der Lage, Ansprechpartner für ihre Kinder zu sein.

 

--> weiterlesen

11.01.2013 - Spendenaktion der Sonja-Reischmann-Stiftung hilft Kindern in Ostwestfalen

Dankbar konnte Angelika Klingenthal (geb. Reischmann) über 1800 Euro im Namen der Sonja Reischmann Stiftung entgegen nehmen. Diese Summe war durch die Spendenaktion in der Adventszeit in den Klingenthal Häusern in Gütersloh, Herford, Salzkotten und Paderborn zusammen gekommen.

 

--> weiterlesen