Dezember 2014 -   Eine Weihnachtsfeier für unsere Löwenmütter

Eine besondere Idee für die Weihnachtszeit hatte die Sonja Reischmann Stiftung in diesem Jahr. Es sollten einmal nicht die Kinder im Mittelpunkt stehen, sondern die Mütter, die tagtäglich für das Wohl ihrer Familie verantwortlich sind.

In gemütlichem Ambiente gab es ein festliches Essen. Es wurde viel gelacht und erzählt. Abgerundet wurde der Abend durch eine großzügige Spende des Round Table. So konnten die fleißigen Mitarbeiter der Sonja Reischmann Stiftung jedem Löwenkind ein individuelles Buch aussuchen, das sie den Müttern mitgaben, um es unter den Weihnachtsbaum zu legen.

Dezember 2014 - Von traumhaften Fußballmannschaften  zu Traumschuhen

Freuen sich: Angelika Kligenthal (v.l.), Urich Henning (Textilhaus Klingenthal), Detlef Bannenberg und Sebastian Potthast

Wie macht man aus einer traumhaften Fußballmannschaft ein paar Traumschuhe für Kinder? Ganz einfach: Vorgemacht haben es Detlef Bannenberg und Sebastian Potthast. Unter dem Titel „Meine 11 des Lebens“ haben sie berühmte Profifußballer gebeten, ihre Traummannschaft aufzustellen. Persönlich signierte Autogrammkarten der Profis kommentieren die Auswahl und machen diese Ausstellung zu einer einzigartigen Fußballsammlung.

Deutschlandweit bot das Modehaus Klingenthal in Paderborn und Herford Fußballinteressierten die erste Möglichkeit, diese Benefiz-Fußballausstellung zu besuchen. Der Erlös dieses Projektes soll dem guten Zweck zugeführt werden und so durfte sich die Sonja Reischmann Stiftung über eine Spende in Höhe von 1500 € freuen. Mit diesem Geld wird das Schuhgutscheinprojekt der Stiftung unterstützt, so dass sich im nächsten Winter noch mehr Kinder über ein traumhaftes Paar Winterschuhe freuen können.

28. Nov. 2014 - Weihnachtszauber im Modehaus

Seit dem 28. November ist es wieder so weit. Bratapfel- und Plätzchenduft liegen in der Luft. Und es wird plüschig, wenn die großen und kleinen Teddybären im Modehaus Klingenthal einziehen.

Bereits zum zweiten Mal haben sich die Paderborner Landfrauen und die Sonja Reischmann Stiftung, vertreten durch Angelika Klingenthal, geb. Reischmann (Mitglied im Vorstand der Sonja Reischmann Stiftung) zusammengetan, um im Geiste der Weihnacht an die Menschen aus unserer Region zu erinnern, deren Alltag von Sorgen und Armut bestimmt ist.

 

-->> weiterlesen

November 2014 - DekoRäder ziehen in den Skaterpark

Neue BMX Räder für die Jugendlichen in Salzkotten

Auf die Räder, fertig, los! Frei nach diesem Motto hat eine Spende der Sonja Reischmann Stiftung eine Kooperation ins Leben gerufen, die Jugendliche zu mehr Bewegung animieren möchte.


Bisher hatten die neonfarbigen BMX Räder als Blickfang in den Schaufenstern der Modehäuser Klingenthal gedient und wurden im Anschluss für den guten Zweck an die Sonja Reischmann Stiftung übergeben. Nun sorgen sie für großen Spaß, Action und ganz viel Bewegung im Skaterpark in Salzkotten.

 

-->> weiterlesen

November 2014 - Jedes Kind trauert anders – Trauerbegleitung für Kinder

Ab 22. November 2014 wird im Mehrgenerationenhaus Gänsbühl in Ravensburg bereits zum zweiten Mal eine Trauergruppe speziell für Kinder stattfinden. Angeboten wird diese von ‚Amalie‘, dem ambulanten Kinderhospizdienst im Landkreis Ravensburg in Kooperation mit der Sonja Reischmann Stiftung.

Nachdem im Frühjahr bereits 7 Kindern dabei geholfen wurde, mit dem schweren Verlust eines geliebten Menschen umzugehen, haben sich nun 14 Kinder angemeldet. Um jedem Kind gerecht werden zu können, werden zwei Gruppen angeboten, die an dem gleichen Termin nacheinander beginnen.

 

-->> mehr dazu

-->> Aktuelles über die Trauergruppe

Oktober 2014 - Vom Schaufenster in den Skaterpark:

Neue BMX-Räder für den Jugendtreff in Paderborn

Das vielfältige Angebot des Paderborner Jugendtreff „ JT No1“ auf der Lieth, bekommt ab dem frühen Herbst noch mehr Schwung. Denn die BMX-Räder, die bisher nur als Dekoration in den Schaufenstern der Textilhäuser Klingenthal zu bestaunen waren, kommen nun im Skaterpark auf der Lieth zum Einsatz. Ermöglicht wird dies durch die Sonja Reischmann Stiftung, welche die Räder als Spende von der Firma Klingenthal erhalten hat.

 

-->> weiterlesen

September - Neue Möbel für unsere Mutter Kind Wohnung

Frau Valenti und Studenten, die für die Fa.EBZ im Einsatz waren.

Manchmal gibt es Zufälle, die passender nicht sein können: Für eine unserer Mutter-Kind-Wohnungen benötigten wir dringend neue Möbel. Fast zeitgleich mit dem Auszug unserer Mieterin löste die Firma EBZ ihre Werkswohnung auf und spendete der Sonja Reischmann Stiftung die zum Teil noch ganz neuen Möbel. Besonders beeindruckend war der Einsatz der Helfer, die die Möbelstücke in Eigenregie zur Wohnung lieferten. So ist die Wohnung wieder gemütlich eingerichtet und kann einer Mutter mit ihrem Kind einen Raum des Rückzugs und Schutz bieten.

September - Ferienausflug ins Ravensburger Spieleland

Von ihrem schönsten Ferienerlebnis schwärmten Kinder mit strahlenden Augen nach ihrem Besuch im Ravensburger Spieleland. Dank der großzügigen Spende von 30 Freikarten durch das Spieleland, konnte die Sonja Reischmann Stiftung auch in diesem Jahr den Ausflug für Kinder aus finanziell schwachen Familien organisieren.

Begleitet von pädagogischen Fachkräften machten die 4-14 jährigen in kleinen Gruppen den Freizeitpark unsicher. Bei gutem Wetter tobten die Kinder umher und ließen sich von der fantasievollen, überdimensionalen Umsetzung Ravensburger Spieleklassiker begeistern und ihre Alltagssorgen für ein paar Stunden vergessen.

 

-->> weitere Fotos


September 2014 - Mit warmen Füßen in die kalte Jahreszeit

In den letzten zwei Wochen haben sie sich wieder auf den Weg gemacht. Voller Vorfreude erwartet, haben sie bereits die ersten Kinder aus Ein-Eltern-Familien mit sehr geringem Einkommen überglücklich gemacht: Die Schuhgutscheine der Sonja Reischmann Stiftung.

In den letzten 8 Jahren haben sie nur im Landkreis Ravensburg für warme und trockene Füße während der kalten Monate gesorgt, doch seit diesem Jahr dürfen sich auch Paderborner Kinder über die Schuhgutscheine freuen.

 

--> weiterlesen Aktion in Ravensburg

--> weiterlesen Aktion in Paderborn

August 2014 -  Reiterferien für traumatisierte Kinder

Dankeskarte

Dank der Sonja Reischmann Stiftung konnten in den Pfingstferien 2014 drei Mädchen, im Alter von 7 und 8 Jahren, an den therapeutischen Reiterferien teilnehmen. Diese kleine Gruppe verbindet von Anfang an ein gemeinsames Schicksal: Sie haben Schreckliches erlebt und der Kontakt zu anderen Menschen, vor allem auch anderen Kindern, fällt ihnen schwer.

 

-->> weiterlesen

August 2014 - Kleiderspende vom „Struwwelpeter“

Zum insgesamt dritten Mal erhielt die Sonja Reischmann Stiftung eine großzügige Kleiderspende vom Kinder- Secondhandladen „Struwwelpeter“ in Ravensburg. Die sehr gut erhaltene Kinderkleidung war in dem Geschäft ursprünglich zum Verkauf angeboten, wurde dann aber nicht wieder abgeholt.

Wir bedanken uns herzlichst für diese Spende und werden die Kleider an bedürftige Kinder und Familien verteilen.

31.07.2014 - Kreatives Ferienzentrum MIKI öffnet seine Sommerferienpforten

MIKI 2013

Bereits zum 8. Mal bietet die Stadt Ravensburg das kreative Ferienzentrum MIKI für Kinder von berufstätigen Eltern an. Ins Leben gerufen wurde diese Aktion von der Sonja Reischmann Stiftung, die das Projekt seitdem finanziell unterstützt und auch in diesem Jahr mit 10 000 Euro bezuschusst.

 

->> mehr dazu

Juli 2014 - Kleiderspenden mit Herz von Hand zu Hand

Im Juli fand erneut eine Spendenfahrt der Sonja Reischmann Stiftung ins Tandemkaffee nach Isny statt. Vollbeladen mit gut erhaltener Kinderkleidung und Sachspenden vom Körperbehinderten- Zentrum Oberschwaben (KBZO) in Weingarten, sorgte Frau Birker schon vor ihrem Eintreffen für große Vorfreude. Ganz besonders freuten sich die kleinen Familien über ein Trampolin, ein Kindersofa, Autositze und zwei Kinderbetten. Begeistert berichtete Frau Birker vom ehrenamtlichen Engagement der Begünstigten, die beispielsweise in einem Nebenraum Regale für die gespendeten Kleider aufgebaut haben.

16.5.2014 - Sponsorenlauf am Spohngymnasium Ravensburg

Scheckübergabe durch den Benefizausschuss

Viele Schüler, vor allem aus den Unterstufen, unterstützten den von Schülern organisierten Lauf mit viel sportlichem Einsatz, sodass der Benefizausschuss des Gymnasiums 1109 € an die Sonja Reischmann Stiftung überreichen konnte.

 

-->> weiterlesen

Juni 2014 - Firma Fischinger Markisen GmbH in Ravensburg  spendet  1.500 Euro für Ferienfreizeiten

Foto: v.l. Jürgen Fischinger, Sabine Reischmann von der Sonja Reischmann Stiftung, Jule Fischinger

Als Eltern von 3 Kindern weiß Familie Fischinger, wie wichtig es ist, dass Kinder in stabilen Verhältnissen aufwachsen und dass nicht alle Eltern im Landkreis Ravensburg ihren Kindern diese bieten können. Ihre Tochter Jule hatte als 10-jährige das Glück, an der damals von der Sonja Reischmann Stiftung finanzierten Ferienfreizeit MIKI als Selbstzahler teilnehmen zu dürfen.  Durch das Bewusstsein der Familie, dass eine solche Ferienfreizeit auch Kindern, die nicht an der Sonnenseite des Lebens stehen, ermöglicht werden sollte, wird ihre Spende für Ferienfreizeiten der Sonja Reischmann Stiftung verwendet.

Juni 2014 - 500 Euro für Lern- und Fördermaterial

Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die den routinierten Ablauf bei der Hausaufgabenbetreuung in der Grundschule Neuwiesen Ravensburg unterbrechen. Mitten in der Hausaufgabe ist das Schulheft voll, mehrere eingelegte Blätter weisen darauf hin, dass ein neues Heft eigentlich schon vor Tagen nötig gewesen wäre. Doch ist es leider kein Einzelfall, dass Eltern am Ende des Monats für Schulmaterialien kein Geld mehr übrig haben. Mit einer Spende über 500 Euro trägt die Sonja Reischmann Stiftung zur Lösung dieses Problems bei. Neben dringend benötigtem Schulmaterial wird von dem Geld auch Lern-und Fördermaterial angeschafft.

Juni 2014 - Kindertrauergruppe

Seit Beginn des Jahres begleitet die Trauergruppe für Kinder, die u.a. von der Sonja Reischmann Stiftung ins Leben gerufen wurde, 7 Kinder und hilft ihnen bei der Verarbeitung eines schweren Verlustes.


-->> weiterlesen

Mai 2014 - In der „Brunch-Oase“ die Sorgen und Nöte des Alltags vergessen

Bewusst und gesund genießen und nicht an die Probleme des Alltags denken. Für viele der überwiegend alleinerziehenden Mütter und Väter ist der Brunch, der in Isny im Tandemcafe ausgerichtet und durch die Sonja Reischmann Stiftung finanziert wurde, eine Oase in ihrem sonst so turbulenten Alltag. In den Räumlichkeiten, wo sonst Probleme, Sorgen und Nöte im Vordergrund stehen, sorgte an diesem Tag heitere und entspannte Stimmung für gute Laune. Das Tandemteam gesellte sich gern zu der kleinen Gesellschaft und gemeinsam genossen sie die gesunden Lebensmittel, den schön gedeckten Tisch und die fröhliche Zeit. Für viele ein einmaliges Erlebnis.

Mai 2014 -  Der Jahresbericht 2013 ist da.

Vieles hat sich getan im vergangenen Jahr. Ab sofort steht Ihnen unser aktueller Jahresrückblick auf das Jahr 2013 auch online zur Verfügung. Viel Spaß beim Stöbern.

 

Jahresbericht 2013.pdf
PDF-Dokument [943.6 KB]

April 2014 - Schnupperkurs auf dem erlebnispädagogischen Reiterhof

Überglücklich und mit einem Lachen im Gesicht stiegen die Kinder am Ende des Schnuppertages auf dem erlebnispädagogischen Reiterhof in die Autos und berichteten aufgeregt und mit strahlenden Augen, was sie erlebt hatten. Pferdestriegeln- und ausführen gehörte dazu, besonders spannend waren einfache Reiterfahrungen beim Pferdfußball und bei einem geführten Reitparcours. Gerade auch das gemeinsame Erlebnis in der Gruppe, das gemütlich Zusammensitzen bei Maultaschensuppe im Reiterstüble, hat diesen Tag für sie zu „einem der schönsten Tage“ in ihrem Leben gemacht. Ein unbeschwerter Tag, wie ihn diese traumatisierten Kinder leider nicht oft erleben dürfen.

 

--> weiterlesen

26.2.2014 - Haushaltsführerschein „ Alles im Griff“

Dank der Weihnachts- und Spendenaktion im Textilhaus Klingenthal, kann die Sonja Reischmann Stiftung ihr erstes Projekt in OWL starten. Durch die finanzielle Unterstützung der Stiftung, wird der „Haushaltsführerschein“, der von der Katholischen Bildungsstätte Bielefeld konzipiert wurde und durchgeführt wird, nun auch in einer Mutter- Kind-Einrichtung in Bielefeld/Ummeln angeboten. Der Kurs bietet acht jungen Müttern hilfreiche Tipps und Tricks rund um die Organisation des Haushalts und der Kinderpflege.

 

-->> weiterlesen

25.2.2014 - Ein Schlüssel für einen guten Zweck

Eine besonders kreative Spendenidee hatte die Firma EBZ in Ravensburg während der Modernisierung des Kantinensystems. Anstatt das vor 10 Jahren eingesammelte Pfand für den Kantinenschlüssel in Höhe von 10 Euro pro Schlüssel zurückzuzahlen, beschlossen die Mitarbeiter, den Betrag für Kinder in Not zu spenden. Großzügig verdoppelte das Unternehmen den Betrag. So konnte der Betriebsratsvorsitzende Nicolai Bonschinska der Vorsitzenden der Sonja Reischmann Stiftung, Sabine Reischmann, im Namen aller Mitarbeiter eine großzügige Spende von 5290 Euro übergeben.

13. 2. 2014 - Kleiderspenden mit Herz von Hand zu Hand...

Was am Anfang als eine einmalige Kleider- und Sachspendenfahrt ins Tademkaffee nach Isny begann, ist inzwischen zu so einer Art „Selbstläufer“ geworden. Aus einer oder zwei Fahrten im Jahr sind inzwischen fünf und mehr geworden. Das Ziel ist immer das gleiche: Das Tademkaffee – ein Treffpunkt für alleinerziehende Eltern, das in Isny großes Ansehen genießt. Der kleine Lieferwagen ist mit Hilfe von Sabine Birker, der staatlich anerkannten Familienpflegerin der Sonja Reischmann Stiftung, vollbepackt, mit Kleidung und Schuhen für Mädchen und Jungen, Jugendliche und Erwachsene. Daneben finden sich viele Bewegungsspielzeuge für Kinder, wie zum Beispiel Bobbycars, Fahrräder oder Schaukeln.

-->> weiterlesen

29.1.2014 - Einladung zum Informationsabend „Trauerbegleitung für Kinder“

Mit Beginn des neuen Jahres hat das Team um das Projekt „Trauerbegleitung für Kinder“ die Planung annähernd abgeschlossen. Um Interessierten das Projekt vorzustellen und auch im Detail zu erklären, möchten wir Sie zu einem Infoabend einladen.

Dieser findet am Mittwoch, 29.01.2014 um 19.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Gänsbühl in Ravensburg (Herrenstraße 43) statt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

-->> mehr zur  „Trauerbegleitung für Kinder“

23..1. 2014 - Gitterbettchen gesucht

Ganz oft erreicht uns der dringende Hilferuf einer jungen Mutter, die für ihr Kind ein Babybettchen benötigt. Um möglichst vielen Müttern helfen zu können, brauchen wir Ihre Hilfe. Falls Sie ein funktionsfähiges, gut erhaltenes Kinderbett haben, das Sie nicht mehr benötigen, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie es der Sonja Reischmann Stiftung spenden.

 

Sie erreichen uns am einfachsten per Mail oder Telefon 0751 6525444

 

4. Januar 2014 - Amelies Einzug ins Löwenheim

Normalerweise beginnt das neue Jahr mit guten Vorsätzen und Veränderungen. Doch die größte Veränderung für die kleine Amelie und ihre Mutter hat sich, dank der Sonja Reischmann Stiftung, noch im letzten Jahr ergeben. Amelie wurde zu einem unserer Löwenkinder und zog in das Löwenheim ein. Aufmerksam geworden auf das Schicksal der jungen Mutter, berichtete sogar das ARD Mittagsmagazin über diese Geschichte mit gutem Ende.

 

-->> weiterlesen

 

zum Filmbeitrag

1. Januar 2014 - Zum Jahreswechsel

Im Namen der Sonja Reischmann Stiftung möchten wir uns bei allen bedanken, die das Jahr 2013 zu einem so erfolgreichen Jahr mit tollen Projekten gemacht haben. Wir konnten vielen Kindern in Not helfen und blicken dem neuen Jahr 2014 positiv entgegen. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in ein hoffentlich ebenso erfolgreiches neues Jahr.