Dezember 2015 -   Kuscheln und naschen für den guten Zweck

Paderborn. - Sie sind klein, flauschig, duften nach köstlichen Keksen und warten auf Euch! – Vom 27.11.2015 bis zum 23.12.2015  sind sie wieder da: Die Teddybären im Modehaus Klingenthal in Paderborn. Den Plätzchenduft verdanken sie den KreislandFrauen Paderborn - Büren, die, wie schon in den letzten Jahren, selbstgemachte Weihnachtsklassiker anbieten. Der Erlös beider Stände kommt der Sonja Reischmann Stiftung zugute und hilft Kindern und Familien aus Ostwestfalen. 

Nov. 2015 - Spende für die Löwenkinder der Sonja Reischmann Stiftung

Bild vorne v.l. Frank Schlageter, Toni Stocker (beide Firma HSS GmbH), Sabine Reischmann (Sonja Reischmann Stiftung), sowie die Mitspender.

Die Betriebserweiterung der Firma HSS GmbH Kälte- Klimatechnik in Altshausen wurde am 24.10.2015 im Rahmen eines Oktoberfestes mit 230 geladenen Gästen gefeiert. Nach der Hallenweihung durch Herrn Pfarrer Christof Mayer und den Begrüßungsworten der Firmeninhaber Toni  Stocker und Frank Schlageter wurde das Fest traditionell mit dem Fassanstich eröffnet. Ein Programmpunkt des Abends war die Versteigerung des selbstangefertigten Oktoberfestkranzes mit einem Durchmesser von 2,50 Metern zu Gunsten der Sonja Reischmann Stiftung.

In den neuen Räumlichkeiten der HSS GmbH wurde zusammen mit den großzügigen

Spendern ein Scheck in Höhe von 5.200 Euro übergeben. Die Spende kommt in voller Höhe den Löwenkindern zu Gute.  Diese Kinder in besonders schwierigen Lebenssituationen werden über einen längeren Zeitraum ihren Begabungen entsprechend gefördert. Damit erhalten sie Selbstbewusstsein und  Selbstvertrauen.

24. Oktober 2015 - Reges Treiben am Infostand

Bei bestem Wetter besuchten am 24.10.2015, anlässlich des 10 jährigen Jubiläums der Sonja Reischmann Stiftung, zahlreiche Besucher den Infostand auf dem Marienplatz vor dem Lederhaus. Ausführlich informierten Sabine Reischmann, Angelika Klingenthal und Antje Grieb über die Projekte der Stiftung. Das gute Wetter sorgte bei allen für gute Laune, während die Gasluftballons und das Kinderschminken die kleinen Besucher in Scharen anlockten und glücklich machten.

Impressionen

23. Oktober 2015 - Große Jubiläumsfeier  im Schwörsaal

Zahlreiche Freunde und Förderer der Sonja Reischmann Stiftung folgten am 23.10.2015 der Einladung, um gemeinsam das 10 jährige Stiftungsjubiläum zu feiern. Im festlich geschmückten Schwörsaal am Marienplatz in Ravensburg, führten Sabine Reischmann (Vorstandsvorsitzende) und Angelika Klingenthal (Vorstand) durch das abwechslungsreiche Programm.

 

-->> weiterlesen

Impressionen

Oktober 2015 - Sonja Reischmann Stiftung feiert ihr 10 jähriges Jubiläum

Ravensburg - Anlässlich des 10 jährigen Stiftungsjubiläums laden wir von der Sonja Reischmann Stiftung  Ravensburg Sie ganz herzlich an unseren Infostand ein. Diesen finden Sie am Samstag, den 24. Oktober in der Zeit von 10 Uhr – 14 Uhr vor dem Lederhaus auf dem Marienplatz in Ravensburg.
Gern informieren wir Sie über unsere aktuellen Projekte und die Stiftungsarbeit der vergangenen 10 Jahre. Zur Freude für unsere kleinen Gäste gibt es Kinderschminken, fliegende Ballons und vieles mehr.

 

Foto: Sabine Reischmann, die Stiftungsvorsitzende der Sonja Reischmann Stiftung , beim Kinder- und Familienfest zum Weltkindertag am Mehrgenerationenhaus Gänsbühl, Ravensburg.

Oktober 2015 - Kinderfüße sollen im Herbst trocken bleiben

Voller Vorfreude erwartet, haben sie bereits die ersten Kinder aus Ein-Eltern-Familien mit sehr geringem Einkommen überglücklich gemacht und das passend zu den Herbstferien: Die Schuhgutscheine der Sonja Reischmann Stiftung.
 

In den ersten Jahren haben sie zunächst nur im Landkreis Ravensburg für warme und trockene Füße gesorgt. Doch seit nunmehr zwei Jahren sind sie auch in Ostwestfalen unterwegs. So freuen sich  Kinder aus Paderborn, Gütersloh und Ravensburg auf das Spielen draußen mit wetterfesten Schuhen.

 

-->> weiterlesen

August 2015 - Sorgenfreie Abenteuer auf dem Ponyhof

Mit schwerem Herzen aber dafür mit vielen wunderbaren Erinnerungen endete die erlebnispädagogische Reiterfreizeit am Ende der Ferien. In diesem Jahr nahmen 6 Kinder, die es in ihrem Alltag besonders schwer haben, an diesem unvergesslichen Erlebnis teil.

Nach dem Hofrundgang und dem Bezug der Zimmer, trafen sich alle auf der Weide. Dort lernten Kinder und Pferde sich kennen und bildeten Paare für die nächsten Tage. Von diesem Moment an halfen die Kinder bei der Pflege und Versorgung „ihres“ Pferdes tatkräftig mit.

So vergingen die abenteuerlichen Tage in der Natur und endeten beim idyllischen Grillen unter freiem Himmel. Es wurde viel gelacht, gemeinsam gekocht und es wurden Geschichten erzählt. Das harmonische Miteinander und die Erlebnisse in abenteuerlicher Umgebung ließen die Kinderbücher aus vergangenen Zeiten lebendig werden.

August 2015 - TANDEM Familien erobern das Ravensburger Spieleland

Bei schönstem Sonnenschein und mit bester Laune besuchten 10 alleinerziehende Mütter mit insgesamt 20 Kindern das Ravensburger Spieleland. Eingeladen wurden die kleinen Familien vom Ravensburger Spieleland, das auch in diesem Jahr großzügig kostenlose Eintrittskarten der Sonja Reischmann Stiftung zur Verfügung stellte. Organisiert wurde die Fahrt von „TANDEM“ in Isny und wurde so, unter tatkräftiger Hilfe von Frau Güttinger, wieder zu einem vollen Erfolg. Die vielen strahlenden Kinderaugen zeigten allen, wie schön dieser Tag für die Kinder war. Für viele war dies das einzige Ferienerlebnis, das sie hatten.

August 2015 - Kreatives Ferinzentrum "MIKI"

Ravensburg - Auch in diesen Sommerferien bietet „Miki“, unterstützt durch die Sonja Reischmann Stiftung, in Ravensburg Ferienbetreuung für Kinder berufstätiger Eltern an. Mit vielen Angeboten rund um Kreativität und Bewegung werden 120 Kinder vom 30. Juli bis zum 14. August ganztätig von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr betreut.

Dass nicht nur Kinder alleinerziehender Väter und Mütter an der Ferienfreizeit teilnehmen können, beziehungsweise Kinder deren Eltern beide berufstätig sind, ermöglicht  die Sonja Reischmann Stiftung diese Freizeit auch Mädchen und Jungen aus sozial benachteiligten Familien.

Presseartikel:

 

Juli 2015 - Fünf Löwenkinder werden verabschiedet

Ravensburg - Diesen Sommer können wir 5 Familien nach einer Löwenkindzeit von max. 5 Jahren aus dem Programm entlassen. Diesen Familien geht es gut und sie können ihren weiteren Lebensweg nun selbständig gehen.

 

 

Dankesbrief
Nach einer 5-jährigen Löwenkinderzeit bedankt sich die Mutter bei der Sonja Reischmann Stiftung
2015.07 Dankesbrief Löwenkind.pdf
PDF-Dokument [95.7 KB]

Juli 2015 - Abschlussfeier der Trauergruppen für Kinder

während einer Gruppenstunde

Ravensburg - Viele Wochen haben sie gemeinsam getrauert, sich ihre Geschichten erzählt und sich gegenseitig geholfen. Nun wird es Zeit, dass die Kinder unserer Trauergruppen gestärkt und mit neuem Mut wieder in den veränderten Alltag zurückkehren und lernen, ihn anzunehmen.

Doch bevor sich die Kinder auf verschiedenen Wegen aufmachen, laden die Patinnen und Paten sowie die Koordinatorinnen zu einem feierlichen Beisammensein ein.

Dieses findet Anfang Juli 2015 im Mehrgenerationenhaus Gänsbühl in Ravensburg statt.

 

-->> weiterlesen

Juni 2015 - Music for Charity

Paderborn/Gütersloh - Ein Geschenk der besonderen Art macht sich der bekannte Dirigent Peter Bernard Smith selbst und zugleich der Sonja Reischmann Stiftung anlässlich seines 82. Geburtstags. Am Sonntag, dem 6. September um 17 Uhr, lädt P.B. Smith zu einem Benefizkonzert in die Aula des Städtischen Gymnasiums Gütersloh (Schulstraße 18) ein. Mit dem Erlös wird das Schuhprojekt der Sonja Reischmann Stiftung in Gütersloh ausgerichtet.

 

-->> weiterlesen

 

Bildunterschrift: v.l. Willi Budde (Trompete); Angelika Klingenthal (Sonja Reischmann Stiftung); Peter Bernhard Smith (Dirigent); Sabine Gerline Smith.

20.Mai 2015 - HandwerkProRavensburg hilft

HandwerkProRavensburg

Ravensburg -  Unter dem Motto „Unser Löwenheim hat Verstärkung bekommen“ hat die Stiftung einen Grundstein für zukünftige Mutter/Vater-Kind-Wohnungen gelegt.  Das Haus hat eine solide Grundsubstanz und eine gute Größe mit 8 Wohneinheiten. Davon werden in der Zukunft 4 Wohnungen für alleinerziehende Mütter/Väter mit Kindern gestaltet.  Das wohnliche Umfeld mit der guten Vermischung von unterschiedlichen Mietern soll erhalten bleiben.

Um  dieses Objekt sorgfältig zu managen und zu gestalten hat die Sonja Reischmann Stiftung  jetzt, durch HandwerkProRavensburg, eine starke und sichere Patenschaft an die Seite bekommen.

 

-->> weiterlesen

April 2015 - Mit Herz von Hand zu Hand

Ravensburg - Im April 2015 hat sich Frau Birker erneut mit ihrem vollgepackten Transporter auf den Weg nach Isny gemacht. Geladen hatte sie Kleidung, Spielzeug und allerlei Alltagsgegenstände, die von den Besucherinnen des Tandem Cafes mit großer Freude erwartet und in Empfang genommen wurden. Ganz herzlich möchten wir uns bei allen großzügigen Spendern bedanken, die diese Aktion erst ermöglichen.
 

-->> mehr dazu

23. Mai 2015 - Unbeschwerte Tage auf dem Pferdehof

Ravensburg - Die Sonne scheint, alles ist grün und blüht und die Pfingstferien stehen vor der Tür. Für drei Kinder sind diese Pfingsttage eine ganz besondere Auszeit, denn sie fahren nicht nur zum ersten Mal, wie viele andere Kinder auch, in die Pfingstferien. Sie werden ein paar spannende, abenteuerliche Tage auf einem Ponyhof im Landkreis Ravensburg verbringen.

 

-->> weiterlesen

Mai 2015

Ravensburg - Dank der Firma Immobilien Sterk erleichtern ab sofort zwei komplett neue Kinderhochstühle das Leben zweier junger Mütter. Im Namen der Sonja Reischmann Stiftung bedanken wir uns herzlichst für diese großzügige Spende!

 

Foto: v.l : Herr Stephan Prokschi (Immobilien Sterk); Antje Grieb (Sonja Reischmann Stiftung); Herr Ralph Schneider (Immobilien Sterk)

April 2015  - Der Jahresbericht 2014 ist da.

Vieles hat sich getan im vergangenen Jahr. Ab sofort steht Ihnen unser aktueller Jahresrückblick auf das Jahr 2014 auch online zur Verfügung. Viel Spaß beim Stöbern.Jahresbericht.

Jahresbericht 2014.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

Februar 2015 - Unser Löwenheim hat Verstärkung bekommen

Es hat funktioniert. Die Stiftung konnte ein 8-Familienhaus erwerben.

Bei dem Haus handelt es sich um ein Wohnhaus mit 8 Parteien. Vier dieser Wohnungen sollen langfristig als Mutter-Kind-Wohnungen genutzt werden. Um eine gute Wohnqualität zur ermöglichen, war es uns sehr wichtig, ein Haus mit guter Infrastrukur zu finden.

 

-->> weiterlesen

Januar 2015 - Siegreiches Löwenkind

Sieger bei "Jugend musiziert"

Dass in unseren Löwenkindern viel mehr steckt, als man auf den ersten Blick vermutet, ist uns von der Sonja Reischmann Stiftung schon immer bewusst gewesen.  Doch welch verborgene, großartige Talente in ihnen schlummern, versetzt uns erneut ins Staunen. So gewann eines unserer langjährigen Löwenkinder zum wiederholten Mal den ersten Platz beim Jugendwettbewerb „Jugend musiziert“.  Herzlichst möchten wir gratulieren und wünschen weiterhin viel Erfolg und Freude am Musizieren.

 

-->> mehr dazu

März 2015 - Ehrenamt-Messe in Ravensburg

Die Sonja Reischmann Stiftung stellt sich vor

Zum ersten Mal fand am 22. März 2015 die Ehrenamt-Messe in Ravensburg statt. Dort stellten sich 120 Vereine und Organisationen vor und warben kräftig um Unterstützung. Auch die Sonja Reischmann Stiftung präsentierte sich und ihre Projekte an einem eigenen Stand und freute sich über das große Interesse.

 

-->> weiterlesen

März 2015 - Zum Gedenken an Sonja Reischmann jun.

Februar 2015 - Jedes Kind trauert anders – Trauerbegleitung für Kinder

Ein Kooperationsprojekt des ambulanten Kinderhospizdienstes 'Amalie', und der Sonja Reischmann Stiftung

Bereits im November 2014 hatten wir über den Beginn des zweiten Durchlaufs der „Trauerbegleitung für Kinder“ berichtet. Ziel dieser Gruppe ist es, den Kindern den schwierigen Umgang mit dem Thema Tod zu erleichtern und gemeinsam den Verlust eines nahestehenden Menschen zu verarbeiten.

Nun wurde dieses Angebot für trauernde Angehörige erweitert. Parallel zur Gruppe der Kinder wird für die Eltern im Cafe Miteinander ein offenes Elterncafe angeboten. Unterstützt durch ehrenamtliche Mitarbeiter, die die Moderation von gemeinsamen Gesprächen übernehmen, haben so auch die Eltern die Möglichkeit, sich auszutauschen.

-->> mehr dazu

Januar 2015 - Der Beginn eines neuen Lebens: Unser Löwenheim

Nun ist es genau ein Jahr her, dass Amilie zusammen mit ihrer damals obdachlosen Mutter in unser Löwenheim eingezogen ist. Nach einem guten Jahr 2014, in dem Amelies Eltern sich die Basis für eine gemeinsame Zukunft aufgebaut haben, hat die kleine Familie das Löwenheim verlassen und steht nun auf eigenen Füßen.

Auf den Weg in ein neues Leben möchte sich auch eine andere junge Mutter mit ihrem 6-jährigen Sohn machen. Nachdem Kerstin im Frauenhaus...


-->> lesen Sie weiter