Januar - 2020 Neues von unseren Löwenkindern

(Foto: pixabay)

Drei neue Löwenkinder wurden bei uns im gleichnamigen Stiftungsprojekt aufgenommen. Besonders freuen wir uns, dass wir einem jungen Mädchen den regelmäßigen Besuch einer tiergestützten Therapie ermöglichen können. Die kleine Simone (Name geändert) hat eine sehr belastende Familiengeschichte und durch die pädagogisch betreute Zeit mit den Tieren kann sie wieder zu sich finden und unbeschwerte Momente erleben.

 

Insgesamt werden damit 24 Kinder über einen Zeitraum von bis zu 5 Jahren gefördert und begleitet. Auch die allein Erziehenden dieser Ein-Eltern-Familien haben durch unsere Frau Martello eine kompetente Fachkraft an ihrer Seite, die bei Bedarf zusätzlich beratend tätig wird.