September 2019 - Wer, wie was:

Entdeckendes Lernen mit der Strömungstafel 

Im Paderquellgebiet in Paderborn entspringt die Pader, Deutschlands kürzester Fluss mit einer Länge von 4 km. Hier plätschert und blubbert es überall, Wasser sprudelt hervor und fließt zwischen den Steinchen davon. Mal schneller, mal langsamer. Aber warum ist das so? Warum bewegt sich Wasser so seltsam? Antworten auf diese Fragen finden neugierige Kinder durch die Strömungstafel am neuen Reinekeplatz.

-->> weiterlesen

-->> zum Video

September 2019 - Segeltag

Wind und Wetter trotzend sind am letzten Feriensamstag wieder Jugendliche aus dem Wirkungskreis der Sonja Reischmann Stiftung auf dem Bodensee, mit Seglern des Ravensburger Yacht Clubs, unterwegs gewesen.

Nach gemeinsamem Aufwärmen im Hafencafé, um die letzten Schauer abzuwarten, haben es sich die erfahrenen Regatta-Segler nicht nehmen lassen, doch noch „in See zu stechen“.

--> weiterlesen

August 2019 - MIKI, das bewährte Rezept für tolle Ferien

Die Kreative Ferienbetreuung MIKI ging in Ravensburg in die 13. Runde

130 Grundschulkinder (davon 35 im Sprachcamp), 44 Betreuer*innen und Erzieher*innen, 12 Studenten*innen der Pädagogischen Hochschule, 11 Praktikant*innen und eine bunte Mischung an Aktivitäten waren das bewährte Rezept für zwei Wochen Ferienspaß.

Neues Ausprobieren, Lernen in altersgerechten Gruppen und Angebote, wie z.B. Fechten, AIKIDO oder ein Kräuterworkshop, weckten die Freude am Entdecken und Stärken der eigenen Fähigkeiten.

Wie auch in den vergangenen Jahren haben wir das vielseitige und kreative Ferienprogramm MIKI mit 10.000 Euro gefördert.

-->mehr dazu

August 2019 - Musik macht stark

Stark war auch das über einstündige Konzert und das spürbare Gemeinschaftsgefühl der über 200 Grundschulkinder, die auf dem Einhalden-Festival  Lieder der Romantik zum Besten gaben.

Das Spezielle an diesem Projekt ist,  „dass alle Kinder einer Klasse teilnehmen können, egal aus welchem sozialen Hintergrund sie stammen, welche Nationalität oder Religion sie haben“ (O-Ton, Organisatorin Ch. Holweger).

Gerne haben wir dieses tolle Chorprojekt, das auch das Publikum zum Mitsingen und auf die Füße brachte, mit 5000 Euro unterstützt.

-->weiterlesen

August 2019 - Kindertrauergruppen Ravensburg / Friedrichshafen

Sarah:„Die Kinder hier in der Gruppe sind anders als andere Kinder, die haben schon viel krassere Dinge erlebt als andere. Aber doch verhalten sich alle hier wie ganz normale Kinder.“

 

Seit der Gründung in 2014 finanzieren wir dieses Angebot für Kinder, die ein Elternteil oder Geschwister verloren haben.

Die Kindertrauergruppen 2018/2019 sind nun mit kleinen Festen in Ravensburg und Friedrichshafen zu Ende gegangen.

Es war für alle ein bewegender Abschluss.

-->weiterlesen und neue Termine

Juli 2019 - Eine eigene Gitarre für Lisa

Familien der Kindertagesstätte Villa Kunterbunt haben zusammengelegt

Lisa (Name geändert) ist 12 Jahre alt und hat schon vor einiger Zeit ihre Liebe zur Musik entdeckt. Hier kann sie sich kreativ entfalten, ihr Talent ausleben und sich auch mal zurückziehen. Schon längere Zeit bekommt Lisa Gitarrenunterricht, doch kann sich ihre Familie kein eigenes Instrument für die begabte Tochter leisten.

--> weiterlesen

Juli 2019 - Der Berg ruft

Lernen kann man auch außerhalb der Schule. Gerade wenn es um Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Hilfsbereitschaft geht. Dies dachten sich die Lehrer der Don Bosco Schule in Ravensburg und ermöglichen,  gemeinsam mit der Sonja Reischmann Stiftung, acht ihrer Schüler*innen eine unvergessliche Wanderwoche im Montafon.

--> weiterlesen

Juli 2019 - Drachenkindertag im Ravensburger Spieleland

Am Sonntag den 7. Juli

fand zum vierten Mal der Drachenkindertag statt.

Dank Radio 7 konnten wir 12 Familien aus dem Netzwerk der Stiftung diesen Tag ermöglichen.

Wie auch schon in den vergangenen Jahren war es ein Tag voller Spaß und toller Aktionen für Familien, die sonst keine Möglichkeit hätten, miteinander das Spieleland zu erkunden.

 

-->zur Bildergalerie auf der Homepage von Radio 7

Juli 2019 – Nachwuchs im Löwenheim

Wir freuen uns mit. Im Mai konnten wir einer jungen schwangeren Frau den Einzug in unsere 1-Zimmer Notwohnung ermöglichen. Jetzt hat sie einen gesunden Jungen zur Welt gebracht.

Eingebettet in ein gutes Betreuungs-Netzwerk kann sie sich nun mit Ruhe und in der Sicherheit einer eigenen Wohnung auf die neue Rolle als Mutter konzentrieren.

 

-->Mehr zum Projekt Mutter Kind Wohnungen

Juni 2019 -Pfingstferien auf dem Ponyhof

Es duftet nach frischem Heu, die Pferde grasen auf der Koppel und alle Tiere auf dem Hof genießen die warmen Sonnenstrahlen. Eine richtige Oase und ein wunderbarer Ort, an den wir in diesem Jahr vier Kindern einladen und ihnen so die Möglichkeit geben, ihrem dunklen Alltag zu entfliehen und Kraft zu tanken.

-->> mehr zum Projekt

Juni 2019 - Natur pur

Die Pfingstferien stehen vor der Tür und damit auch die diesjährigen Tipi-Freizeiten.

Wir freuen uns, dass vom 10. – 21. Juni drei Freizeiten stattfinden können.

Insgesamt 46 Kinder aus Ravensburger Schulen ziehen in diesen Tagen ins Tipi-Lager ein. Eine tolle Gemeinschaft und Leben in der Natur stehen im Fokus.

Das rein aus Spenden finanzierte Projekt wird von Christel Joy Kluth und ihrem erfahrenen Team von Sozialpädagogen, Ergotherapeuten und Erlebnispädagogen geleitet und gestaltet.

--> mehr zum Projekt

Mai 2019 - Die Lern- und Bildungsberatung: Elternempowerment

Sprach- und Bildungsdefizite sind die Hauptursachen für Armutsgefährdung.

Die Integration von Jugendlichen ohne Schulabschluss in Ausbildung und Beruf kostet enormen Aufwand, der oft nicht mehr zum Erfolg führt. Aus dem Grund setzt die Lern- und Bildungsberatung des Vereins für Schulentwicklung an der Grundschule Kuppelnau bereits in der Grundschule an, seit 2018 nun auch mit einer Intensivförderung. Unterstützt wird dieses Projekt von uns mit einer Summe von 5000 Euro. 

-->weitere Infos zum Projekt

April 2019 - Theaterprojekt für Grundschulkinder

Mut und Angst“ - Unter diesem Motto steht das theaterpädagogische Projekt, welches zur Zeit an den Grundschulen Kuppelnau und St. Christina in Ravensburg läuft und von der Sonja Reischmann Stiftung finanziert wird.

Stimme, Sprache und Körper sind im Einsatz, wenn erfahrene Theaterpädagogen und Schauspieler mit den Kindern die Spielszenen entwickeln und proben.

-->weiterlesen

April 2019 - Newsletter

Der aktuelle Newsletter ist online.

Informieren Sie sich hier zu den aktuellen Projekten der Sonja Reischmann Stiftung.

März 2019 - Spendenübergabe                                                    durch die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg

Dank der alljährlichen Tombola, bei der private Spenden und über das Jahr angesammelte, kleine dienstliche Anerkennungen verlost werden, freuen wir uns über eine Spende von 450 Euro für die Projekte der Stiftung.

Alexandra Spohn von der Sonja Reischmann Stiftung nahm den Scheck von Frau Marlene Gegenbauer im Regionalzentrum Ravensburg dankend entgegen.

Februar 2019 - Ein Weg in die Selbständigkeit

Ende 2017 fand eine junge, schwangere Frau Zuflucht in unserer Notwohnung. Die mit dem Nötigsten ausgestattete 1-Zimmer-Wohnung war für sie ein ruhiger Ort, an dem sie sich auf die Geburt vorbereiten und die ersten Monate, gemeinsam mit ihrem Kind, in Sicherheit verbringen konnte.

-->weiterlesen

Januar 2019 - Eine aktuelle Löwenkindgeschichte

Im Sommer 2018 konnten wir 10 Kindern die Teilnahme an einer erlebnispädagogischen Ferienfreizeit auf einem Ponyhof  im Landkreis ermöglichen. Diese Tage waren besonders auf traumatisierte Kinder ausgerichtet. Neben den positiven Rückmeldungen erreichte uns dann auch der bewegende Bericht, dass für 2 dieser Kinder, die Tage mit den Ponys und in guter Gemeinschaft ein besonderer Glücksfall war.

--> weiterlesen