Juli 2020 - Kindern in ihrer Not beistehen

(Foto: Pixabay)

 das ist ein wesentlicher Aspekt

im Einsatz des Kriseninterventions -Teams von

Frauen und Kinder in Not e. V.“

 

Kinder, die Zeugen oder Opfer von häuslicher Gewalt geworden sind, werden durch die speziell geschulten Mitarbeiterinnen zeitnah betreut. Zuhören und entlasten, stärken und Sicherheit geben sind nur einige Schwerpunkte während der Hausbesuche.

 

Auch dieses Jahr fördern wir diese wichtige Arbeit und auch die hieraus entwickelte Fachveranstaltung für Kindergärten und Kitas mit insgesamt 9000 Euro.

-->weiterlesen

Juni 2020 – Lesen lernen leicht gemacht 

Lernförderung im Corona-Modus

(Foto: Pixabay)

Draußen Ball spielen und gleichzeitig das kleine Einmaleins lernen oder Lesen üben auf einer Parkbank.

Die MitarbeiterInnen der Lern -und Bildungsberatung gehen in der Corona-Krise neue und z.T. sehr kreative Wege, um die Grundschulkinder, die sich mit dem (Lesen-)Lernen schwer tun, in der Lernförderung weiterhin gut und effektiv zu begleiten.
Wir unterstützen den Verein für Schulentwicklung an der Kuppelnau e. V. dieses Jahr mit 10.000 Euro.

--> weiterlesen

Juni 2020 – Jahresbericht

Unser Jahresbericht 2019 ist online.

Gerne nehmen wir Sie mit durch das vergangene Jahr, in dem wir wieder viele Projekte gefördert und durchgeführt haben. Auch Begebenheiten aus dem Leben der Stifterin haben im Jahresbericht ihren Platz. 

Mai 2020 - „Corona-Hilfe“: Sport- und Spielgeräte für draußen

(Foto: privat)

Gerade in der jetzigen Zeit, ohne geregelten Schulalltag, ist es für Kinder besonders wichtig, draußen in Bewegung zu kommen. Aber nicht jede Familie hat einen Garten oder die finanziellen Ressourcen Spielgeräte und Sportausrüstung in dem Maße bereitzustellen, wie es für ihre Kinder gut wäre.

 

Durch eine besondere Aktion, zusammen mit der SportsTotal Stiftung, erfüllen wir gerade 60 Kindern im Landkreis ihre Herzenswünsche.

Vom Fußball, über Federballschläger und Rollschuhen bis hin zum Planschbecken und Boccia-Spiel für die ganze Familie ist alles dabei.

-->Mehr zur Aktion der SportsTotal Family

April 2020 - Kleiderspenden in Zeiten von Corona

(Foto: Pixabay)

Frühjahrszeit ist immer auch Zeit der Kinderkleider-Basare.
Durch die Corona Pandemie fallen diese gerade flächendeckend aus. Damit stehen viele finanzschwache Familien vor dem Problem, ihre Kinder nicht mit der jetzt notwendigen Kleidung (und Schuhen) versorgen zu können.

Durch die Kooperation der Sonja Reischmann Stiftung mit den Tandem-Standorten und der Kinderbrücke Allgäu konnte ein „Lieferservice“ ins Leben gerufen werden.

 

Aus unserer Spendenstube haben wir hierfür 35 individuelle Pakete zusammengestellt.

-->weiterlesen

Ostern 2020 - Ein Kinderlächeln verschenken,

(Foto: privat)

gerade in schwierigen Zeiten.

 

Über 25 flauschige Osterhäschen dürfen sich die Kinder der Ausbildungsstätte Haus Widey in Scharmede bei Paderborn freuen.

Die niedlichen Weggefährten sind eine Spende des Textilhauses Klingenthal an die Sonja Reischmann Stiftung.

 

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien frohe Ostern und schöne Momente, trotzt dieser außergewöhnlichen Zeit !

April 2020 - Unterstützung für unsere Löwenkinder

(Foto: Pixabay)

Die Corona-Krise trifft gerade Familien in Problemsituationen besonders hart. Wir haben deshalb unseren Löwenkindern eine Osterüberraschung zukommen lassen.

Einige dieser Ein-Eltern-Familien, die besonders betroffen sind, haben zusätzlich einen Lebensmittelgutschein in Höhe von 50 Euro bekommen, damit zumindest der Einkauf für Ostern gesichert ist.

Die berührenden Rückmeldungen auf diese Aktionen, wie auch auf die täglichen Bleib Zuhause Tipps, zeugen von der Wichtigkeit der Hilfen und der Dankbarkeit der Familien.

-->weiterlesen

April 2020 - Bleib-Zuhause-Tages Tipp

(Foto: Pixabay)

Zurzeit veröffentlichen wir täglich neue Tipps für Familien im „Corona-Alltag“.

Der Tipp des Tages beinhaltet immer Ideen für drinnen und draußen und ein Rezept zum Nachkochen oder Nachbacken.

Auch ein Vorschlag, wie Kinder und Eltern fit und in Bewegung bleiben ist dabei.

Die aktuellen Tipps finden Sie auf unserer Facebook Seite.

März 2020 - Bleib-Zuhause-Hilfe für Familien

(Foto: I. Thoma)

Viele unserer Familien stoßen zurzeit an ihre Belastungsgrenze.

Schulen, Kindergärten, Kitas und Freizeiteinrichtungen sind geschlossen. Oft steht nur ein kleiner Wohnraum ohne Balkon o.ä. zur Verfügung.

Deshalb ist es sehr wichtig, eine gute Struktur im Alltag zu finden, um die kleineren Kinder bei der Stange zu halten und den SchülerInnen das Lernen zu Hause zu ermöglichen.

Es gilt, kreativ zu werden, wenn es um Bewegung, Freizeitgestaltung und das familiäre Miteinander geht.

 

Wir haben eine Bleib-Zuhause-Hilfe erstellt, die hier ab sofort zum Download zur Verfügung steht.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zu den Ideen, Hilfen und Vorlagen beigesteuert haben!

März 2020 - Wir helfen auch in Zeiten von Corona

(Foto: unsplash)

Gerade unverschuldet in Not geratene Familien und Kinder im Landkreis Ravensburg sind und bleiben unser Focus.

 

Brauchen Sie Unterstützung, einen Ansprechpartner oder konkrete Hilfe?

Wir beraten, unterstützen und vernetzen Sie gerne.

 

Sie erreichen uns zurzeit vormittags zwischen 9.00 Uhr und 12.30 Uhr unter 0751 7910513

oder info@sonja-reischmann-stiftung.de

Februar 2020 - Theaterspielen hilft beim Lernen und macht Mut

(Foto:SZ_Blöchinger)

65 Kinder aus den zweiten Klassen der Grundschule Kuppelnau und St. Christina brachten am vergangenen Wochenende auf die Bühne, was sie zuvor fleißig geprobt hatten.

Dieses jährliche Theaterprojekt des Vereins für Schulentwicklung an der Kuppelnau e. V. wird von der Sonja Reischmann Stiftung finanziert und von professionellen Schauspielern und Theaterpädagogen mit den Kindern künstlerisch umgesetzt.

-->weiterlesen

Januar 2020 - Neues von unseren Löwenkindern

(Foto: privat)

Drei neue Löwenkinder wurden bei uns im gleichnamigen Stiftungsprojekt aufgenommen. Besonders freuen wir uns, dass wir einem jungen Mädchen den regelmäßigen Besuch einer tiergestützten Therapie ermöglichen können. Die kleine Simone (Name geändert) hat eine sehr belastende Familiengeschichte und durch die pädagogisch betreute Zeit mit den Tieren kann sie wieder zu sich finden und unbeschwerte Momente erleben.

-->weiterlesen

Januar 2020 - Mütter und ihre Babys werden im ersten Lebensjahr                         individuell begleitet

(Foto: Pixabay)

FotofoWir freuen uns, dass wir bisher schon neun Müttern die Teilnahme an FABEL® Kursen in Wangen ermöglichen konnten. In einer angenehmen Gruppengröße und geschützter Atmosphäre werden die Familien angeleitet, die Entwicklung Ihres Kindes zu beobachten, anzuregen und zu begleiten.

--> mehr dazu