April 2021 - Kinder können Lernen lernen

(Foto: pixabay.de)

Lernen in Zeiten von Homeschooling, Fern- und Wechselunterricht will gelernt sein. Wir helfen daher den Kindern, die sich grundsätzlich in der Schule schwertun. Sie brauchen eine konstante Begleitung, die Ihnen auch in den wechselnden Unterrichtsformen und den zum Teil schwierigen Lernbedingungen zur Seite steht.

Deshalb unterstützen wir die Arbeit unseres Kooperationspartners, dem Verein für Schulentwicklung an der Grundschule Kuppelnau, dieses Jahr erneut mit 10.000 Euro.

 

Die Corona Pandemie hat die pädagogischen Fachkräfte des Vereins vor große Herausforderungen gestellt. Damit kein Kind den Anschluss verliert, passen sie ihre Arbeitsweise immer wieder den Gegebenheiten an.
So halten sie z.B. per Telefon, Videochat oder Handy Kontakt mit den Kindern und Familien, wenn ein persönliches Treffen (im Freien und auf Abstand) nicht möglich ist. Eltern-Beratung, Unterstützung beim Homeschooling und Lesetraining sind hier zurzeit die Schwerpunkte.

--> mehr zum Projekt